Sex Spielzeug: Wie wird getestet?

Wie testen wir unsere Sex Spielzeuge?

Um unsere Vorgehensweise etwas transparenter darzustellen, erklären wir Dir nun im Detail, wie so ein Sex Spielzeug Test genau abläuft.

 

Sex Spielzeug Test: Erst die Auswahl!

Sex Spielzeug: Wie wird getestet?

Sex Spielzeug: Wie wird getestet?

Wir sind bereits sehr erfahren im Umgang mit Sextoys und wählen vorzugsweise welches aus, das uns in irgendeiner Art und Weise anspricht und unserer Meinung nach auch für Dich, lieber Leser, interessant sein könnte.

Ob es sich dabei um Toys für Männer, Frauen oder Paare handelt ist für uns erst mal unwichtig.
Alles was in irgendeiner Art und Weise neugierig macht, wird ausgiebig untersucht und die Vor- und Nachteile werden gnadenlos aufgedeckt.

Erst dann kategorisieren wir das Sexspielzeug entsprechend ein und veröffentlichen den Artikel.

Wir hoffen, Dir damit bei der Auswahl des für Dich passenden Artikels behilflich sein zu können. Denn in unseren Artikeln geht es nicht nur um die Eigenschaften der Produkte, sondern darum, Dir intensiv von unseren Erfahrungen damit zu berichten.

Denn wer vertraut schon blind den Artikelbeschreibungen der Sex Shops? Klar, dass die Ihre Toys nicht im schlechten Licht darstellen möchten. 😉

Dabei sind wir meist brutal ehrlich. Wir scheuen nicht davor zurück, es kund zu tun, wenn ein Sextoy völlig wertlos ist und der Orgasmus dabei auf sich warten lässt. Wenn hingegen ein Toy hält, was es verspricht und uns begeistert, werden wir alles daran tun, Dich genau DAS wissen zu lassen.

 

Sex Spielzeug Test: Die Kriterien und der Ablauf.

Wie testen wir Sex Spielzeug - Infografik

 

Wir nehmen für Dich objektiv viele völlig verschiedene Toys genau unter die Lupe und berichten Dir detailliert von unseren eigenen Erfahrungen, damit Du nicht auf unfunktionalen Schrott reinfällst.

Schließlich soll Dir Dein Spielzeug ja viel Spaß bereiten und Deinen sexuellen Horizont erweitern.

Wir achten insbesondere auf:

  • Design.
  • Haptik (Wie fühlt sich das Sex Spielzeug an?).
  • Qualität (Ist das Toy hochwertig verarbeitet?).
  • Geräuschpegel (gerade bei batteriebetriebenen Geräten ist hierauf zu achten).
  • Bedienung (einfach & selbsterklärend oder kompliziert & unverständlich?).
  • Geruch (viele Toys, vor allem die billigen, riechen oft sehr chemisch).
  • Ausstattung (ausführliche Bedienungsanleitung? Batterien? Gleitgel? etc.).
  • Preis-/Leistungsverhältnis (Ist der Preis angemessen für das, was das Sextoy kann?).

Außerdem fotographieren wir die Toys natürlich, damit Du einen realen Eindruck bekommst und diese mit den Originalfotos vergleichen kannst.

Für einige Testberichte erstellen wir auch Produktvideos; somit erhälst Du noch detailliertere Einblicke in Dein Wunschprodukt!

 

Sie sind Sextoy-Hersteller oder betreiben einen Onlineshop und möchten, dass wir Ihre Sextoys testen? Nutzen Sie jetzt Ihre Chance und lassen Sie uns als Blogger einen Testbericht zu Ihren Toys schreiben. Entdecken Sie somit die große Reichweite unseres Blogs!

 

Sex Spielzeug Test: Die allgemeine Gliederung.

Ein getestetes Toy kann maximal eine Bewertung von 100% erreichen. Das Produkt bekommt im Test je Kategorie (Material/Verarbeitung/Optik, Handling, Praxiseinsatz/Stimulation, Lautstärke, Verpackung/Zubehör, Preis/Leistung) eine eigene Bewertung. Der Durchschnitt aller 6 Bewertungen ergibt dann die Gesamtbewertung.

Und so sieht dann in der Regel der Aufbau unserer Berichte aus:

  • Einleitung & Allgemeines (Optik, Material, Maße, Preis, Versand etc.).
  • Handling (Größenverstellbarkeit etc.).
  • Praxiseinsatz (Belastbarkeit, Sitz des Toys, etc.).
  • Vor- und Nachteile.
  • Preisvergleich (automatisch aktualisierende Tabelle mit gängigen Onlineshops)
  • Zusammenfassung (Tabelle mit allen Eigenschaften des Toys).
  • Fazit (Kaufempfehlung?).
  • evtl. Gewinnspiel (jeder liebt sie).
  • weitere Fragen (damit Du am Ende auch wirklich ALLES über das Produkt weißt).

 

Linkhinweis

Affiliate LinksDiese Seite finanziert sich über Werbung und Produktempfehlungen. Links mit externe Links sind externe und bis auf wenige Ausnahmen sog. Affiliate-Links.

Beim Klick auf diese Links und einen Kauf im entsprechenden Onlineshop, erhalten wir eine geringe Provision. Selbstverständlich entstehen Dir hiermit keine zusätzlichen Kosten.

Solltest Du also konkretes Interesse an einem vorgestellten Toy haben, wären wir Dir mega dankbar, wenn Du über unsere Affiliate-Links shoppen würdest. Damit unterstützt Du diesen Blog und hilfst uns, auch in Zukunft, ausgiebige Sextoy-Testberichte für Dich zu schreiben.

Eine absolute WIN-WIN-Situation, denn: Keine Zusatzkosten für Dich, aber ein Stück vom Kuchen für uns! 🙂

DANKE!

 

Sex Spielzeug aktuell im Test!

Gefällt Dir dieser Artikel? Dann folge uns auf Facebook für weitere Updates!