Ist die Nutzung der Umschnalldildos anstrengend?

Von Henning

Nutzung der Umschnalldildos ist gewöhnungsbedürftig.

Umschnalldildos: ORION Vibrating Strapon

Umschnalldildos: ORION Vibrating Strapon

Anstrengend?? Na DAS kannste ma‘ glauben! Bei Nutzung der Umschnalldildos merkt eine Frau erst mal, was ein Mann so alles leisten muss…

Muskelkater inklusive… am Tag drauf, und dem Tag drauf und dem Tag… 😉

Da kannst Du regelmäßig joggen, Rad fahren und fit wie ein Turnschuh sein… keine Chance… das hier ist eine völlig andere ungewohnte Belastung für Deine Muskulatur.

Aber früher oder später gewöhnt man sich an alles. Wie immer reine Übungssache.

Das Zustoßen mit dem Umschnalldildo muss von der Frau aber erstmal erlernt werden. Für Männer ist dies normal und einfach, weil sie es gewöhnt sind, aber Frauen tun sich da am Anfang erstmal schwer.

Ich glaube, ich habe ganze 3 Versuche gebraucht, als ich den „Hüftschwung“ gekonnt raus hatte. 😉

Bei den Umschnalldildos ohne Harness (Geschirr), kommt noch erschwerend dazu, dass der Strapon mit der innenliegenden Beckenbodenmuskulatur gehalten werden muss; wenn die nicht 100%ig trainiert ist (z.B. durch Liebeskugeln), muss der Strapon immer mit einer Hand zusätzlich festgehalten werden! 🙁

Hier gibt es aber einen kleinen Trick: Einfach die Beine etwas stärker zusammenpressen oder gleich ein Panty (mit Loch) drüberziehen; das wirkt schon wahre Wunder!

 

>