Wieviel darf ein Strap on kosten?

Von Henning

Strap on Fun Factory Share

Strap on Fun Factory Share

Dazu sagen wir: Wie alles im Leben hat auch die Qualität eines Sextoys Ihren Preis! Das sagte schon der berühmte Fuchs aus der TV-Werbung! 😉

Besser EINMAL etwas mehr investieren, als mehrfach neu kaufen zu müssen.

Aber für den Anfang genügt es unserer Meinung nach völlig, wenn man sich beim Kauf eines Strap on’s so um die 50 – 60 € einpendelt.

Die von uns getesteten Strap on’s liegen zwischen 22 € und 90 € (Umschnalldildo Vergleichstabelle).

Das Problem bei den kostengünstigen Strap on-Modellen besteht sehr oft darin, dass es sich um fernöstliche Billigproduktionen handelt, die im schlimmsten Fall aus gesundheitsgefährdenden Materialien bestehen.

Sextoys aus dem Hause Fun Factory, einer in Bremen ansässige Firma, sind durch die Bank sehr hochwertig verarbeitet und aus hautfreundlichem Material (z.B. Silikon), aber dementsprechend auch hochpreisig.

Für Fortgeschrittene haben wir auch eine Tabelle im Angebot, bestehend aus qualitativ sehr hochwertigen aber auch entsprechend kostenintensiven Strap on’s.

Diese findest Du in unserer Bestsellerliste.

Die dort aufgeführten Modelle liegen grob zwischen 80 und 100 €, sind zum Großteil aus Silikon und erhältlich mit oder auch ohne Vibrationsfunktion. Hier sollte für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel was dabei sein. 🙂

Wenn Du nicht bereit bist, diese zugegeben recht hohen Summen zu invenstieren, findest Du dort auch die beliebtesten Umschnalldildos in einer etwas „humaneren“ Preisklasse…

>