Mastubatoren: Eine Vergleichstabelle

Von Henning | Masturbator Test

Welche Mastubatoren soll ich denn nun kaufen?

Damit Du nicht die Übersicht verlierst, haben wir hier nochmal alle von uns getesteten Mastubatoren für Dich in einer Vergleichstabelle zusammengefasst.

Du siehst hier alle berücksichtigten Kriterien auf einen Blick und kannst die Geräte direkt gegeneinander antreten lassen.

Sind die Mastubatoren bei Amazon erhältlich, so siehst Du in der Tabelle zusätzlich den aktuellen Amazon-Preis und auch die entsprechende Nutzerbewertungen.

Wir können nur immer wieder betonen: Wenn Du beim Sextoy-Kauf sparst, zahlst Du später doppelt.

 

Unsere Empfehlung haben wir in der Tabelle farbig hervorgehoben. Mit diesem Sextoy kannst Du also nichts falsch machen.

 

 Fun Factory Cobra Libre 2KIIROO ONYXBKK Cybersex CupLumunu Deluxe OralAutoblow 2Uuto Hurricane Stroker
Masturbator Vergleich: Den Cobra Libre 2 bestellen! Mastubatoren Vergleich: Den ONYX bestellen!Mastubatoren Vergleich: Das BKK Cybersex Cup bestellen!Mastubatoren Vergleich: Den Lumunu Deluxe Oral bestellen! Mastubatoren Vergleich: Den Autoblow 2 bestellen!Mastubatoren Vergleich: Den Hurricane Stroker bestellen!
Fun Factory Share - TestsiegerStrapon Duo - Top-Kundenbewertung
Zum Shop
Zum Shop
Zum Shop
Zum Shop
Zum Shop
Zum Shop
Amazon Bewertung:Fun Factory Masturbator
42 Stimmen
Kiiroo Onyx, 1er Pack (1 x 1 Stück) von 5 Sternen
5 Stimmen
BKK Virtual Reality Masturbator Gerät von 5 Sternen
2 Stimmen
Deluxe Oral Masturbator für Männer,
34 Stimmen
Autoblow 2 Masturbator & Sleeve B von 5 Sternen
18 Stimmen
Uuto Hurricane Stroker Masturbator, Wichsmaschine von 5 Sternen
0 Stimmen
unsere Bewertung:
86%
81%
80%
79.2%
78%
74%
Platzierung:1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz6. Platz
akt. Amazon-Preis:109,85 €170,00 €95,00 €44,99 €94,01 €--- €
Material:medizinisches Silikon + ABSmedizinisches Silikon + ABSTPE + Plastikmedizinisches Silikon + ABSSilikon (Hülle) + Metall/Plastik (Gerät)TPE + Plastik

Beschreibung:

BeschreibungBeschreibungBeschreibungBeschreibungBeschreibungBeschreibung
Vibration:
Gefühlsecht:
Lautstärke:leisemittellautkeinemittellautlautlaut
wasserdicht:
leichte Reinigung:
Vorteile: gute Qualität
mit Tastensperre
geruchlos
einh. Bedienung
auch Partnertoy
Teledonic
einh. Bedienung
mit VR-Brille
auch ohne nutzbar
eigene Videos möglich
günstig
mit Halterung
freihändige Bedienung
vollautomatisch
stufenlos regelbar
Blowjob
32 Programme
mit Tasche/Ersatz-Sleeve
beleuchtetes Panel
Qualität:sehr gutgutgutbefriedigendbefriedigendbefriedigend
Gesamtnote:gutgutbefriedigend
befriedigend
befriedigendausreichend
Testbericht:Zum Test
Zum Test
Zum Test
Zum Test
Zum Test

Zum Test

* Preis kann sich ändern.

1. Platz: Cobra Libre 2

Vergleichstabelle Mastubatoren: Fun Factory Masturbator Cobra Libre 2

Eichelmasturbator ‚Cobra Libre 2‘

Der Cobra Libre 2 aus dem deutschen Hause ‚Fun Factory‘ hat sich zu unserem Testsieger gemausert. Er hat mich allerdings nicht auf Anhieb überzeugt, sondern ganze 3 Anläufe dafür benötigt.

Dieses Sextoy im Rennauto-Design ist ein reiner Eichelvibrator, der von 2 getrennt voneinander ansteuerbaren und leisen Motoren befeuert wird. Es warten insgesamt 11 Vibrationsintensitäten und –rhythmen auf Dich. Das nicht ganz günstige Gerät, dessen Hülle aus Silikon besteht, kann einhändig bedient und mit einem USB-Kabel z.B. direkt am Laptop geladen werden.

Die Reinigung des wasserdichten Toys ist dabei ein Klacks.

Es ist der bisher einzige & somit auch beste Masturbator in unserer Testreihe, der mich fast auf ganzer Linie überzeugt hat.

 

Fun Factory Cobra Libre 2


109,85 EUR
Produktpreis*: 109,85 EUR | zzgl. Versandkosten*: n.a. | Preis kann jetzt höher sein.
109,90 EUR
Produktpreis*: 109,90 EUR | zzgl. Versandkosten*: 0,00 EUR | Preis kann jetzt höher sein.
Stand der Daten: 24.08.2017 12:31:29
Informationen zum Preisvergleich

 

 

2. Platz: KIIROO ONYX (Teledonic)

Vergleichstabelle Mastubatoren: KIIROO ONYX

Teledonic-Masturbator ‚KIIROO ONYX‘

Der kostenintensive Sex-Simulator ‚ONYX‘ fällt hier etwas aus der Reihe, denn er gehört zu der Familie der Teledonics. Das in Kooperation mit der amerikanischen Firma ‚Fleshlight‘ entwickelte Toy wird ergänzt durch einen Vibrator namens ‚PEARL‘.

Das Funktionsprinzip der Couple Toys ist ganz einfach: Die beiden Toys werden miteinander über Bluetooth (am PC) und über das Internet gekoppelt. Dann werden die Bewegungen, die Deine Partnerin mit dem PEARL ausführt, auf Deinen ONYX übertragen. Das wird vmtl. die Zukunft der Sextoys sein. Für Fernbeziehungen eine ideale sexuelle Ergänzung.

Der recht laute ONYX kann aber auch im Alleingang und offline verwendet werden. Dabei macht er eine durchaus gute Figur.

Die Teledonic-Idee an sich ist gut, an der Umsetzung hapert es noch ein wenig. Die Toys reagieren mit Zeitverzögerung und nicht 100% genau. Da ist also noch Verbesserungsbedarf.

Aber als Einstieg in die neue modernere Mastubatoren-Welt ist er absolut empfehlenswert.

 

Kiiroo Onyx


170,00 EUR
Produktpreis*: 170,00 EUR | zzgl. Versandkosten*: n.a. | Preis kann jetzt höher sein.
243,99 EUR
Produktpreis*: 243,99 EUR | zzgl. Versandkosten*: 0,00 EUR | Preis kann jetzt höher sein.
Stand der Daten: 24.08.2017 12:17:12
Informationen zum Preisvergleich

 

 

3. Platz: BKK Cybersex Cup (VR-Mastubatoren)

Mastubatoren Vergleich: Das BKK Cybersex Cup

BKK Cybersex Cup

Das BKK Cybersex Cup besteht aus einem Masturbator, einer Virtual Reality Brille und einer Spiele-App für’s Smartphone.

Du legst Dein Smartphone in die VR-Brille ein, verbindest es über Bluetooth mit der Hardware und schon kann’s losgehen: Direkt vor deinen Augen siehst Du dann, wie es ein Manga-Pärchen miteinander treibt; und zwar genau in dem Rhythmus wie Du in deine Lustmuschi stößt.

Umgebung, Aussehen und Stimme der Manga-Figuren ist ganz nach deinen Vorlieben anpassbar.

Leider ist die Technik noch nicht ganz ausgereift, weshalb ich dir rate, mit der Anschaffung eines solchen Produktes noch etwas zu warten.

Mit dem BKK Cybersex Cup wurde aber bereits ein ganz guter Anfang gemacht.

 

BKK Cybersex Cup


93,81 EUR
Produktpreis*: 93,81 EUR | zzgl. Versandkosten*: n.a. | Preis kann jetzt höher sein.
149,00 EUR
Produktpreis*: 149,00 EUR | zzgl. Versandkosten*: 0,00 EUR | Preis kann jetzt höher sein.
155,90 EUR
Produktpreis*: 149,95 EUR | zzgl. Versandkosten*: 5,95 EUR | Preis kann jetzt höher sein.
Stand der Daten: 24.08.2017 12:17:06
Informationen zum Preisvergleich

 

 

4. Platz: Lumunu Deluxe Oral

Vergleichstabelle Mastubatoren: Lumunu Deluxe Oral

Lumunu Deluxe Oral

Den Lumunu ‚Deluxe Oral‘ Mastubator habe ich mit in die Übersicht genommen, da er vom Großteil der Amazon-Kunden in den Himmel gelobt wird. So 100%ig teile ich diese Meinung aber nicht.

Bei diesem Gerät handelt es sich um ein recht günstiges Sexspielzeug mit Saugnapf-Halterung, in den du mehr als die Spitze deines Glieds einführen kannst; zumindest theoretisch.

Leider ist der Kanal recht hart, eng & nicht dehnbar, es gibt zu viele überflüssige (laute) Vibrationsprogramme UND die Reinigung ist nicht besonders komfortabel. Positiv ist, dass er als Variante MIT Halterung einhändig genutzt werden kann und dass er absolut bezahlbar ist.

Daher ist er für den Einstieg in die Welt der Mastubatoren durchaus geeignet, aber wird Dich auf Dauer vmtl. nicht glücklich machen. Wenn Du kannst… zahle lieber das Doppelte und greif‘ zum Cobra Libre.

 

 

 

5. Platz: Autoblow 2 (Blowjob-Simulator)

Vergleichstabelle Mastubatoren: Blowjob-Simulator Autoblow 2

Blowjob-Simulator ‚Autoblow 2‘

Der Sex-Simulator Autoblow 2 wurde per Crowdfunding finanziert und soll einen echten Blowjob simulieren. Leider hat das bisher keins der getesteten Mastubatoren so wirklich geschafft.

Im Inneren befindet sich ein Sleeve, umgeben von 2 Perlenringen, die von einem starken Industriemotor über ein mitgeliefertes 230V-Netzteil angetrieben werden. Dessen Geschwindigkeit kann dabei stufenlos verändert werden.

So weit so gut. Doch das Gefühl dabei ist eher mechanisch und kommt dem „echten“ nicht besonders nahe. Außerdem macht er ordentlich krach und ist dabei nicht größenverstellbar und berücksichtigt auch nicht die männliche Anatomie. Lediglich die Sleeves sind in 3 unterschiedlichen Größen (Breiten) erhältlich; die Länge ist dabei immer identisch.

Das teure Gerät ist für faule Masturbationsfans geeignet, die dabei nicht einen Finger krumm machen wollen. Leider ist bei mir das mitgelieferte Sleeve recht schnell gerissen. Vielleicht sollte man das Ding nicht unbedingt in China produzieren lassen..?!

 

Autoblow 2


94,01 EUR
Produktpreis*: 94,01 EUR | zzgl. Versandkosten*: n.a. | Preis kann jetzt höher sein.
94,54 EUR
Produktpreis*: 94,54 EUR | zzgl. Versandkosten*: n.a. | Preis kann jetzt höher sein.
150,00 EUR
Produktpreis*: 150,00 EUR | zzgl. Versandkosten*: 0,00 EUR | Preis kann jetzt höher sein.
165,90 EUR
Produktpreis*: 159,95 EUR | zzgl. Versandkosten*: 5,95 EUR | Preis kann jetzt höher sein.
169,00 EUR
Produktpreis*: 169,00 EUR | zzgl. Versandkosten*: n.a. | Preis kann jetzt höher sein.
Stand der Daten: 24.08.2017 12:31:23
Informationen zum Preisvergleich

 

 

6. Platz: Hurricane Stroker (Kolbenmastubator)

Vergleichstabelle Mastubatoren: Kolbenmasturbator 'Hurricane Stroker'

Kolbenmasturbator ‚Hurricane Stroker‘

Ebenfalls aus China kommt dieser große schwarze & klotzige Kolbenmasturbator. Vom Prinzip her ähnelt die Funktionsweise der des Autoblow 2. Bei diesem Gerät hast Du aber ein LED-Panel, über das Du die Geschwindigkeit und Stimulationsart (32 Kombinationsmöglichkeiten) ganz unkompliziert einstellen kannst.

Das Gerät besteht zum Großteil aus Plastik und einem Inlay aus TPE, das nicht ganz geruchsfrei ist. Im Betrieb ist er wie auch die Blowjob-Maschine sehr laut, was nicht besonders anturnend ist. Auch hier wird der Motor von einem Netzteil (inkl. passendem Adapter) betrieben, da Batterien sicher nicht genügend Wumms dafür hätten.

Dieser unhandliche Klotz ist weder wasserdicht, noch kann er einfach gereinigt werden. Denn dafür musst du ihn zerlegen, was für den ungeübten Anwender erstmal sehr aufwendig ist. Die mitgelieferte Anleitung ist leider komplett auf Englisch, was nicht besonders förderlich für dieses Vorhaben ist.

Von uns also keine Kaufempfehlung und zurecht der fünfte und letzte Platz.

 

 

Hinweise zu den Modellen

In dieser Übersicht findest Du alle von uns bereits getesteten Mastubatoren. Bedeutet, sie wird regelmäßig aktualisiert und bei neuen Testberichten entsprechend erweitert.

Dennoch findest Du hier schon mal eine recht abwechslungsreiche Auswahl: Von realen Nachbildungen über reine Eichelvibratoren bis hin zum vollautomatischen Blowjob-Simulator ist fast alles vertreten.

Es gibt Mastubatoren, die von Hand betrieben werden, welche, die mit Vibrationsfunktion ausgestattet sind, Mastubatoren, die am Stromnetz hängen und vieles mehr. Sowohl die äußere Optik, als auch das Innenleben dieser Toys unterscheiden sich teilweise massiv voneinander. Dasselbe gilt auch für die verwendeten Materialien. Von TPE (viel von Tenga benutzt) über Elastomer, bis hin zum klassischen Silikon und dem hautähnlichen Cyberskin ist fast alles vertreten.

Außerdem gibt es sie in extrem unterschiedlichen Preisklassen und Qualitätsstufen. Teilweise bekommst Du schon (Einmal-)Mastubatoren wie die Tenga Eggs für deutlich unter 10 €. Zum Ausprobieren gar nicht übel,. aber für dauerhaften Spaß empfehle ich Dir lieber ein hochwertiges Modell, an dem du viele Jahre Spaß hast.

Leider ist der Markt sehr unübersichtlich und überlaufen von Schrott aus Fernost. Darum versuchen wir mit unseren Vergleichen und auch unserem Tool „Das perfekte Sextoy“ Licht ins Dunkle zu bekommen und Dich bei Deiner Kauf-Entscheidung zu unterstützen.

Mit entscheidend für die Qualität der Stimulation ist aber die Nutzung von ausreichend Gleitgel. Möglichst welches auf Wasserbasis, um das Material des Toys nicht unnötig anzugreifen. Aber selbstverständlich auch die korrekte Pflege und Reinigung. Mehr dazu findest Du bei unseren Mastubator Bestsellern.

Newsletter abonnieren

Trage dich jetzt in unseren Newsletter ein!

Folgen

Über den Autor

Der einzige Mann hier und überwiegend für unsere männlichen Leser zuständig. Autor und Admin. Ingenieur. Fitness- und Ernährungsfreak. Wer wir sind und was wir tun: Sextoy Test - Über uns.